Nachdem der Berliner Künstler und Gründer der Eastside Gallery, Kani Alavi, die ersten beiden Folgen der Künstlerserie „Künstler hautnah“ gesehen hat, sagte er zu, dass ich ihn auch filmen darf.